Holistic Pulsing

  • Wenn Sie zum ersten Mal zu mir kommen, werden wir gemeinsam im Erstgespräch einen Fragebogen ausfüllen und Sie können mir von Ihrem Anliegen erzählen.
  • Danach legen Sie sich in bequemer, nicht einengender Kleidung auf die Massageliege.
  • Gepulst werden kann in Rückenlage, Bauchlage oder Seitenlage – ganz so, wie Sie sich am wohlsten fühlen und am besten entspannen und loslassen können.
  • Mit sanften Griffen, meist beginnend an der Hüfte bringe ich Ihren Körper in eine angenehme Schwingung.
  • Durch sanftes Ausstreichen wird die Sitzung abgerundet.
  • Dann haben Sie Zeit zum Nachruhen und Nachspüren.
  • In einem kurzen Nachgespräch kann das Erfahrene ausgetauscht werden.

Eine Sitzung beinhaltet ein Vorgespräch, Holistic Pulsing, Nachruhezeit und ein kurzes Nachgespräch! 
VEREINBAREN SIE NOCH HEUTE EINEN TERMIN!

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, die nicht einengt und frische Socken mit!

Hinweis: Ich weise an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die angewandte Technik nicht auf therapeutisches Eingreifen ausgerichtet ist und keine medizinische Diagnose erstellt wird. Die Sitzung kann und darf keine ärztliche Therapie oder Psychotherapie ersetzen, eignet sich jedoch als optimale Ergänzung zu jeder gängigen Behandlungsform.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.